Telefon: 07321.328-224
Telefax: 07321.328-181

Solarpark Stopfenheim

Der Solarpark wird derzeit am Standort Stopfenheim im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen rund 50 Kilometer südlich von Nürnberg errichtet und soll zum Ende des vierten Quartals des laufenden Jahres in Betrieb genommen werden.

Der Park besteht aus insgesamt 16.920 Modulen und soll zukünftig durchschnittlich 8,1 Millionen Kilowattstunden (kWh) umweltschonenden Strom ins Netz einspeisen. Diese regenerativ erzeugte Energiemenge deckt den jährlichen Strombedarf von etwa 2.700 Haushalten und entspricht zugleich einer Einsparung von rund 8.400 Tonnen CO2 im Vergleich zur Energieerzeugung in einem konventionellen Kraftwerk.
 

Hellenstein SolarWind GmbH – Solarpark Stopfenheim
Standort: Stopfenheim, Bayern
Installierte Leistung: 7.500 kWp
Modulhersteller: Suntech
Anzahl Module: 16.920
Inbetriebnahme: voraussichtlich Dezember 2021
Energie-Ertrag: 8,1 Mio. kWh/a
CO2-Ersparnis: 8.400 t CO2 /a (gegenüber Braunkohle)

Ansprechpartner:

Hellenstein SolarWind GmbH – Joschka Klein-Bühler, Ihr kompetenter Ansprechpartner im Bereich Erneuerbare Energien

Joschka Klein-Bühler
Tel.: 07321.328-224
Fax: 07321.328-181
ee@stadtwerke-heidenheim.de