Telefon: 07321.328-224
Telefax: 07321.328-181

Investor Relations

Das zu 100 % im Eigentum der Stadtwerke Heidenheim AG - Unternehmensgruppe stehende Tochterunternehmen, die Hellenstein SolarWind GmbH, befasst sich mit eigenen Fachkräften mit dem Bau, der Projektierung dem Erwerb von Anlagen zur Erzeugung regenerativer Energie. Gleichzeitig wird Unternehmen aus der Energiewirtschaft angeboten, sich an Wind- und Solarparks zu beteiligen.

Das seit dem Jahr 2009 bestehende Portfolio der Stadtwerke Heidenheim AG - Unternehmensgruppe umfasst verschiedene Solar- und Windparks sowie auch Beteiligungen an Windparks und selbstgebauten PV-Dachanlagen. Insgesamt verfügen die Erneuerbaren-Energie-Anlagen, an denen die Stadtwerke Heidenheim AG - Unternehmensgruppe mit mindestens 25 % beteiligt ist, über rund 132.618 kW Leistung und etwa 271 Mio. kWh Strom pro Jahr. Die Anlagen befinden sich in Deutschland an windhöffigen bzw. sonnenreichen Standorten. Mehr hierzu erfahren Sie unter Realisierte Projekte.

Die Stadtwerke Heidenheim AG - Unternehmensgruppe verfügt über eine hervorragende Bonität und eine gute Vernetzung im Markt der EE-Projektierer und der Anlagenhersteller. Hinzu kommt die gesammelte Erfahrung der eigenen Fachkräfte auch im Bereich der Betriebsführung von EE-Anlagen und der Direktvermarktung des erzeugten Stroms. So ist es der Stadtwerke Heidenheim AG - Unternehmensgruppe möglich, wirtschaftliche EE-Projekte zu erwerben.

Ein Netzwerk von Unternehmen aus verschiedenen Regionen in Deutschland wurde bereits aufgebaut, um auch in der Zukunft zielgerichtet und effizient EE-­Anlagen zu projektieren, erwerben und bauen zu können. So können regionale Informationen über Projekte und mögliche Standorte in das stetig wachsende Netzwerk zum Nutzen aller Partner einfließen.

Durch das Angebot von maximal 74,9 % Beteiligungsoptionen je Projekt an bekannte Unternehmen mit gleichen Interessen will die Stadtwerke Heidenheim AG - Unternehmensgruppe das Portfolio diversifizieren. Als Partnerunternehmen haben Sie damit die Möglichkeit, ebenfalls Ihr eigenes, diversifiziertes EE-Anlagen Portfolio risikominiert aufzubauen bzw. zu erweitern.

Es werden durch die Stadtwerke Heidenheim AG - Unternehmensgruppe jeweils technische, kaufmännische und juristische Due Diligence Verfahren durchgeführt, deren Ergebnisse dokumentiert vorliegen. Beauftragt werden namhafte Ingenieurbüros, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften und energiewirtschaftlich ausgerichtete juristische Kanzleien.

Besonders vertrauensbildend ist, dass die Stadtwerke Heidenheim AG – Unternehmensgruppe 25,1 % an der jeweiligen Projekt­gesellschaft behält und die kaufmännische sowie technische Betriebsführung übernimmt.

Wenn Sie mehr über unsere Wind- und Solarparks sowie Ihre aktuellen Beteiligungschancen erfahren möchten, dann nehmen Sie einfach Kontakt mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner auf.

Ansprechpartner:

Dorina Hollndonner, Ihr kompetenter Ansprechpartner in den Bereichen EE-Beteiligungen und Energievertrieb für Dritte

Dorina Hollndonner
Tel.: 07321.328-262
Fax: 07321.328-181
investor-relations@stadtwerke-heidenheim.de